News

Hier erhalten Sie weiter unten aktuell folgende Informationen:

  • Neue befristete Workshops
  • Workshop über 4 Monate "Lernstrategien/Konzentration" (ab 4. Klasse)
  • Neuer Workshop über 3 Monate zum Thema Klima und Ozeane, Alter je nach Anmeldungen
  • Informationen zu angebotenen Veranstaltungen

Neue befristete Workshops

Liebe Eltern,

wir bieten neue Workshops an:

1. Technik, Mechanik, Physik: Technik, die begeistert

  • Alter: je nach Anmeldungen
  • Wochentag: Dienstag, 17:30 – 19:45 Uhr
  • Dauer: 3 Monate
  • Start: November 2022

Geplante Inhalte

    Bewegung und Mechanik:
  • Der Hebel - die Hebelgesetze ganz praktisch kennenlernen
  • Getriebe - wo finden wir Getriebe in unserem Alltag, Zahnradgetriebe
  • Rollen und Flaschenzüge - Flaschenzüge im Alltag, wir bauen einen einfachen Flaschenzug
  • Reibung - was ist Reibung? Wie kann Reibung genutzt werden?
  • Nutzung der Elemente:
  • Fliegen – wie kann ein Flugzeug fliegen?
  • Druckkräfte am Beispiel von Wasserleitungen

2. Durch Raum und Zeit

  • Alter: je nach Interessenten
  • Wochentag: Dienstag, 15:00 – 17:15 Uhr oder Dienstag, 17:30 – 19:45 Uhr (je nach Altersgruppe)
  • Dauer: 3 Monate
  • Start: November 2022

Geplante Inhalte

  • Die Erde und unsere Kontinente
  • Die Erde vor Millionen Jahren - wie sah die Erde aus und wie hat sie sich verändert?
  • Das Leben auf der Erde - welche Lebewesen gab es schon vor unserer Zeit?
  • Die unterschiedlichen Kontinente - die verschiedenen Kulturen und ihre Charakteristika
  • Die Erde der Zukunft - technischer Fortschritt und Möglichkeiten

3. Du bist Löwenstark

  • Alter: GS
  • Wochentag: Dienstag, 15:00 – 17:15 Uhr
  • Dauer: 3 Termine
  • Start: November 2022

Geplante Inhalte

  • Das bist du - was macht dich besonders, lerne dich selbst kennen.
  • Meine Stärken und Schwächen - was kannst du sehr gut, woran kannst du arbeiten?
  • Die Stärken der anderen - die wunderbare Vielfalt in uns allen kennenlernen und erkennen, dass jeder eine eigene Stärke hat.
  • Welche Möglichkeiten bietet dir deine größte Stärke? Perspektiven für die Zukunft
  • Wie kannst du an deinen Schwächen arbeiten? Tipps und Tricks, wie du eigenständig an dir arbeiten kannst.
  • Deine Ziele - die eigenen Ziele benennen können und diese in langfristige und kurzfristige Ziele unterscheiden können
  • Wie bleibe ich motiviert? Deine individuellen Bedürfnisse kennen lernen und Ideen entwickeln, wie du in Verbindung mit diesen zielorientiert arbeiten kannst

Es grüßt Sie freundlich

Dr. Birgit Oschmann


Workshop über 4 Monate "Lernstrategien/Konzentration" (ab 4. Klasse)

Liebe Eltern,

wir bieten erneut einen Workshop zum Thema „Lernstrategien/Konzentration“ an.

  • Termine: 4 Monate
  • Wochentag: donnerstags, 14-täglich, in der geraden Woche, 17:30 – 19:45 Uhr
  • Start: 17.11.2022
  • Altersgruppe: 9 - 13 Jahre

INHALT

„Konzentration ist die Fähigkeit, Handlungen absichtsvoll zu steuern und ihre Ausführung zu kontrollieren. Im Alltag ist ein Mensch dann konzentriert, wenn er absichtsvoll das – und nur das – tut, was er sich zu tun vorgenommen hat“. (Dorsch, Lexikon der Psychologie)

THEORIE

So und ähnlich wird Konzentration von der Psychologie umschrieben. Viele Eltern und auch Kinder stehen nun vor dem Problem, dieses relativ verständliche Konzept im Alltag umzusetzen und zu fördern. Ebenso häufig stellt sich die Frage, wie man denn überhaupt richtig lernt. Effektives lernen sollte so strukturiert sein, dass das Gelernte auch konsolidiert werden kann und somit nachhaltig zur Verfügung steht und abrufbar ist. In unserem Workshop beschäftigen wir uns mit genau diesen Fragestellungen. Um das Ziel zu erreichen die Konzentrations- und Lernfähigkeit der Kinder zu fördern, greifen wir auf verschiedene validierte Konzepte und Techniken zurück. Ein wichtiger Bestandteil ist die Psychoedukation, also zu verstehen, wie Lern- und Konzentrationsfähigkeit funktionieren und gefördert werden können.

PRAXIS

Wir beschäftigen uns mit der richtigen Lernumgebung und dem passenden Ausgleich zum Lernen sowie Pausenhäufigkeit und -länge. Verschiedene Konzentrations- (bspw. Reizsteuerung, Vermeidung von Multitasking, Achtsamkeitsübungen) und Lerntechniken (bspw. Loci-Methode, ABC-Technik, Mindmaps, Verbildlichung) aus der Psychologie und Schulpsychologie werden in unserem Workshop angewendet und eingeübt.

Es grüßt Sie freundlich

Dr. Birgit Oschmann


Neuer Workshop über 3 Monate zum Thema Klima und Ozeane, Alter je nach Anmeldungen

Liebe Eltern,

wir bieten einen neuen Workshop an:

  • Thema: Klima und Ozeane
  • Termine: 3 Monate
  • Wochentag: dienstags, in der geraden Woche, 17:30 – 19:45 Uhr
  • Start: Dienstag, 15.11.22
  • Altersgruppe: je nach Anmeldungen
Inhalte
  • Der blaue Planet – das Wasser als Quelle des Lebens
  • Unsere Ozeane: Die verschiedenen Ozeane unserer Welt kennenlernen
  • Ökosystem Meer - das wichtigste Ökosystem unserer Erde
  • Die Meeresbewohner: das Wunderwesen Qualle, die Sprache der Wale, Korallen und viele mehr
  • Klimawandel ganz konkret – was bedeutet, dass sich das Klima wandelt? Welche Auswirkungen hat der Wandel auf uns und auf die Meeresbewohner?
  • Klimaretter: Verschiedene Organisationen kennenlernen, die sich für die Rettung der Ozeane einsetzen. Was kann ich tun? Eigene Ideen sammeln und eventuell ein eigenes Projekt erarbeiten.

Es grüßt Sie freundlich

Dr. Birgit Oschmann


Informationen zu angebotenen Veranstaltungen

Liebe Eltern,

wenn Sie über unsere Workshops, Projekttage und sonstigen Veranstaltungen informiert werden möchten, nehmen Sie doch Kontakt per Mail zu uns auf. Gerne nehmen wir Sie dann in unseren E-Mailverteiler auf, so dass Sie regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten erhalten.


Archiv


Für GrundschülerInnen (15 Uhr Kurs): Befristeter Kurs "Natur, Experimentieren und mehr"

Liebe Eltern,

wir bieten einen befristeten Kurs "Natur, Experimentieren und mehr" an.

  • Altersgruppe: GrundschülerInnen
  • Termine: donnerstags, ungerade Woche, 15:00 – 17:15 Uhr
  • Zeitraum: befristet auf 5 Monate
  • Start: September

Inhalte

  • Der Fälschung auf der Spur: Wie erkenne ich eine Goldmünze?
  • Elektrizität ohne Steckdose: Wir versuchen, Strom zu erzeugen.
  • Säuren und Basen: die Systeme hinter Säuren und Basen verstehen
  • Metalle, Legierungen und Rost: Eigenschaften und Unterschiede
  • Baumleben und Holzwirtschaft Wofür benötigen wir alles Holz? Wie lange lebt ein Baum in der Natur im Vergleich zur Holzwirtschaft?
  • Wie funktioniert Vererbung? Vergleich von Pflanzen und Tieren, Experiment zur Extraktion von DNA aus verschiedenen Pflanzen, die gesammelt werden
  • Evolution: Mutation und Selektion in den Organismen und in der Natur
  • Photosynthese: Nahrungsaufnahme der Pflanzen, Umwandlung von Zucker in Energie, Extraktion von Chlorophyll
  • Plastik und der Einfluss auf die Natur: Was sind die negativen Auswirkungen von Plastik? Wie kann man dagegen vorgehen?

Es grüßt Sie freundlich

Dr. Birgit Oschmann


Bis 11 Jahre (15 Uhr Kurs): Befristeter Kurs "Welt des Wissens"

Liebe Eltern,

wir bieten einen befristeten Kurs "Welt des Wissens" an.

  • Altersgruppe: bis 11 Jahre
  • Termine: freitags, ungerade Woche, 15:00 – 17:15 Uhr
  • Zeitraum: befristet auf 5 Monate
  • Start: September

Inhalte

  • Bakterien: Wie erkennen wir Bakterien, wie schützen wir uns vor schlechten Bakterien?
  • Das Auge: Funktionen und optische Experimente
  • Die Getreidepflanze: Vielfältiger Einsatz von Getreide
  • Sonne, Sonnenschutz: Wir erstellen unsere Sonnencreme.
  • Ernährung: Gesunde Ernährung und Experimente mit einem Apfel
  • Umweltschutz: Gemeinsam gegen die Umweltverschmutzung - Mülltrennung und Recycling
  • H2O: Wasser als Lösungsmittel
  • Inklusives lernen: Kinder mit Beeinträchtigungen - wir schaffen Barrieren aus dem Weg
  • Zeit: Nachgestaltung einfacher Zeitmessgeräte - wie haben unsere Vorfahren die Zeit bestimmt?
  • Der Ozean: Wir erforschen die Unterwasserwelt und Meerestiere.

Es grüßt Sie freundlich

Dr. Birgit Oschmann


Für GrundschülerInnen (15 Uhr Kurs): Befristeter Kurs "Zack! Teamgeist!"

Liebe Eltern,

wir bieten einen befristeten Kurs „Zack! Teamgeist!“ an.

  • Altersgruppe: GrundschülerInnen
  • Termine: freitags, gerade Woche, 15:00 – 17:15 Uhr
  • Zeitraum: befristet auf 5 Monate
  • Start: September

Inhalte

  • Umgang mit Konfliktsituationen - wir reflektieren unser Konflikt- und Sozialverhalten und verinnerlichen soziale Werte.
  • Gewaltfreie Kommunikation – verschiedene Arten von Kommunikation
  • Umgang mit Stresssituationen – wir lernen Stressbewältigungsmethoden kennen.
  • Anweisungen befolgen und Verantwortung übernehmen - wir werden herausfinden, inwiefern Anweisungen und Verantwortung in unserer Gesellschaft von Bedeutung sind.
  • Tut mir leid! Wir besprechen, warum es wichtig ist, sich die eigenen Fehler einzugestehen.
  • Inklusives lernen – gemeinsam mit Kindern verschiedener Beeinträchtigungen
  • Freundschaft – wir lernen Werte der Freundschaft kennen.
  • Individuell-kulturelle Differenzen - wir besprechen grundlegende Probleme, die sich hinter Rassismus und Co verbergen.
  • Soziale Kompetenz – wir lernen einen sensiblen und einfühlsamen Umgang mit unseren Mitmenschen und setzen uns kritisch mit Negativbeispielen auseinander.
  • Menschenrechte – Einblick in die Lebensbedingungen anderer Völker

Es grüßt Sie freundlich

Dr. Birgit Oschmann


Grundschule: Workshop über 8 Termine "Universum"

Liebe Eltern,

wir bieten einen Workshop zum Thema „Universum“ an.

  • Titel: „Universum“
  • Altersgruppe: GrundschülerInnen
  • Termine: 8 (September bis Dezember, donnerstags, 14-täglich, in der ungeraden Woche, 17:30 – 19:45 Uhr

Inhalte

  • Der Aufbau des Kosmos: Wie ist das Universum aufgebaut? Welche Himmelskörper gibt es? Was sind die wichtigsten Größen?
  • Die Geschichte unseres Weltbildes: Seit wann interessieren sich die Menschen für den Himmel? Wie haben sich die Menschen den Himmel früher vorgestellt? Gab es eine Zeit, in der es vernünftig war, daran zu glauben, dass die Sonne um die Erde kreist?
  • Sterne, ihre Helligkeit und Farben: Was sind Sterne? Warum leuchten sie? Sind alle Sterne gleich? Wie läuft ein Sternleben ab?
  • Urknall der Anfang der Welt: Wie kam es zum Urknall? Was ist da passiert? Und woher wissen wir überhaupt, dass es ihn gab und wann es ihn gab?
  • Die Entstehung von Planetensystemen: Wie entstehen Planetensysteme? Wie ähnlich ist unser Sonnensystem zu anderen Systemen?
  • Leben im Weltall? Gibt es Aliens? Wenn ja: Wie sehen sie aus? Sollten wir nach ihnen suchen?
  • Lebensbedingungen auf dem Mars: Können wir den Mars besiedeln bzw. wollen wir das überhaupt?
  • Einsteins Ideen Wer war Einstein? Was macht ihn so einflussreich? Wie hat seine Forschung die Wissenschaft beeinflusst?
  • Schwarze Löcher: Was sind schwarze Löcher? Wie sehen sie aus? Wie verläuft die Zeit in einem schwarzen Loch?
  • Dunkle Materie und dunkle Energie: Was hat es sich damit auf sich? Woher wissen wir von der Existenz? Was für einen Einfluss haben sie auf unser Leben?

Es grüßt Sie freundlich

Dr. Birgit Oschmann


Hygienekonzept

Der Schutz der Gesundheit steht für uns im Vordergrund!

Um die Infektionsgefahr gering zu halten, haben wir die 2G-Regel, FFP2 Maskenpflicht, Lüftungskonzept, Raumfilter, Desinfektionsspender. Wir bitten Sie deshalb auch darum, unsere aus der gültigen CoronaSchVo NRW und den Empfehlungen des RKI abgeleiteten Regeln beim Besuch unseres Instituts zu beachten.

  • Kommen Sie nicht mit Fieber/Covid-19 zu uns.
  • Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygieneregeln.
  • Waschen Sie sich bzw. Ihre Kinder nach Ankunft gründlich mindestens 20 – 30 Sekunden lang Ihre Hände mit Seife und Wasser und nutzen Sie auch unseren Desinfektionsspender im Flur.
  • Tragen Sie in unseren Räumlichkeiten bitte eine FFP2 Maske und Ihre Kinder mindestens eine OP-Maske (gerne FFP2 Maske). Während der Testung darf die Maske abgelegt werden, da Sie/Ihre Kinder durch Plexiglas-Scheiben geschützt werden sowie ein Raumlüfter vorhanden ist. Während der Kurszeit ist die Maske weiterzutragen (bei Kindergartenkindern dürfen die Masken am Sitzplatz abgenommen werden).
  • Betreten unserer Räumlichkeiten (Termin, Klärung von Fragen/Formalia etc.): Bitte halten Sie dazu Ihren Impfnachweis (oder Genesenenbescheinigung) sowie Ihren Personalausweis bereit.
  • Halten Sie bitte immer den Abstand von 1,5 m ein (außer Sie sind durch eine Plexiglas-Scheibe geschützt).
  • Bitte setzen Sie sich nur auf die Ihnen zugewiesenen Sitzplätze.
  • Fassen Sie nicht unnötig Gegenstände an.
  • Kommen Sie zur Diagnostik, bringen Sie bitte für Ihr Kind eigenes Beschäftigungsmaterial mit.
  • Unsere Räume werden regelmäßig und gründlich gelüftet.

Vielen Dank.

Ihr Institutsteam


Neues Logo

Liebe Eltern,

wir haben ein neues Logo:


Aktualisiert am: 15.11.2022

top